Steirische Harmonika lernen Logo

Griffschrift für Steirische Harmonikas

Griffschrift

Die "Noten" für eine Steirische Harmonika sind keine Noten im klassischen Sinne. "Noten" für die Steirische Harmonika sind in Griffschrift geschrieben, d.h. sie kennzeichnen immer eine bestimmte Taste auf der Diskantseite. Im Notenbild wird die Tonhöhe und sowie die Tonlänge angegeben. Da die Steirische Harmonika ein wechseltöniges Instrument ist, klingen bei Zug und Druck des Balges unterschiedliche Töne. Dies wird auch diatonisch genannt. Im Notenbild wurde hierfür eine einfach Lösung gefunden. Gerne helfe ich Ihnen bei Fragen weiter.

Wie funktioniert die Griffschrift?

Griffschrift Steirische

To the top

Powered by Ingrid Klingler, steirische-harmonika-lernen.de copyright 2019